accentus_vocalis_sthle_1500_px_breit.jpg
accentus_vocalis_treppe_750_px_breit.jpg

accentus vocalis

Kammerchor

accentus_vocalis_treppe_500_px_breit.jpg
accentus_vocalis_stühle_1250_px_breit.jpg

Wir, der Kammerchor »accentus vocalis«, haben uns 2010 unter der Leitung von Peter Scholl gegründet. Wir sind ein bunt gemischter Haufen - was uns verbindet ist die Leidenschaft für das gemeinsame Singen. Als ambitionierte Laiensänger*innen (mit regelmäßigem Gesangsunterricht) und Musikstudierende lieben wir es, erstklassige Chormusik auf anspruchsvollem Niveau zu erarbeiten und aufzuführen.

Wir kommen unter anderem aus Frankfurt, Mainz, Siegen und Würzburg zu unseren Arbeitsphasen zusammen. Unser musikalisches Interesse ist genauso vielfältig: Es reicht von der Renaissance-Musik Palestrinas über Johann Sebastian Bach und internationaler Chormusik der Romantik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen.


Mit unseren vorwiegend geistlichen A-Cappella-Programmen sind wir gern gehörter Gast im Rhein-Main-Gebiet, im Siegerland sowie bei überregionalen Gastauftritten. Spannende Programmzusammenstellungen mit Mut zu Ungewöhnlichem charakterisieren unsere Konzerte. Teilweise werden dabei Solopartien von ausgebildeten Sänger*innen aus unseren eigenen Reihen übernommen.

Wir, der Kammerchor »accentus vocalis«, haben uns 2010 unter der Leitung von Peter Scholl gegründet. Wir sind ein bunt gemischter Haufen - was uns verbindet ist die Leidenschaft für das gemeinsame Singen. Als ambitionierte Laiensänger*innen (mit regelmäßigem Gesangsunterricht) und Musikstudierende lieben wir es, erstklassige Chormusik auf anspruchsvollem Niveau zu erarbeiten und aufzuführen.

Wir kommen unter anderem aus Frankfurt, Mainz, Siegen und Würzburg zu unseren Arbeitsphasen zusammen. Unser musikalisches Interesse ist genauso vielfältig: Es reicht von der Renaissance-Musik Palestrinas über Johann Sebastian Bach und internationaler Chormusik der Romantik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen.


Mit unseren vorwiegend geistlichen A-Cappella-Programmen sind wir gern gehörter Gast im Rhein-Main-Gebiet, im Siegerland sowie bei überregionalen Gastauftritten. Spannende Programmzusammenstellungen mit Mut zu Ungewöhnlichem charakterisieren unsere Konzerte. Teilweise werden dabei Solopartien von ausgebildeten Sänger*innen aus unseren eigenen Reihen übernommen.

Unser Name

[at͡ʃ'ɛntus vok'aːlis]

Das lateinische Wort »accentus« lässt sich nicht nur mit dem im Deutschen naheliegenden Wort »Akzent« übersetzen - es hat noch einige weitere Bedeutungen, wie z.B. »Ton«, »Hall«, »Klang« oder »Schall«. Zusammen mit dem Adjektiv »vocalis« (»melodisch« oder »stimmreich«) drückt dieser Name unser musikalisches Selbstverständnis aus.

Wir sprechen unseren Namen italienisch aus. Den Klang und die Sprachmelodie des Italienischen favorisieren wir auch in unserer musikalischen Arbeit.

Unser Name

[at͡ʃ'ɛntus vok'aːlis]

Das lateinische Wort »accentus« lässt sich nicht nur mit dem im Deutschen naheliegenden Wort »Akzent« übersetzen - es hat noch einige weitere Bedeutungen, wie z.B. »Ton«, »Hall«, »Klang« oder »Schall«. Zusammen mit dem Adjektiv »vocalis« (»melodisch« oder »stimmreich«) drückt dieser Name unser musikalisches Selbstverständnis aus.

Wir sprechen unseren Namen italienisch aus. Den Klang und die Sprachmelodie des Italienischen favorisieren wir auch in unserer musikalischen Arbeit.

Peter Scholl

Künstlerischer Leiter

Der Kirchenmusiker und Dirigent Peter Scholl ist Lehrbeauftragter für Chorleitung an der Musikhochschule in Frankfurt. Er wurde in Siegen geboren und erhielt dort in jungen Jahren ersten Klavier- und Orgelunterricht. 2003 erzielte er den ersten Bundespreis beim Wettbewerb »Jugend musiziert« im Fach Orgel. In Frankfurt studierte er A-Kirchenmusik sowie Orchesterleitung und erhielt Stipendien des Kuratoriums Bad Homburger Schlosskirche, des Richard Wagner Verbandes sowie der Studienstiftung des deutschen Volkes. Er ist Leiter der Kantorei St. Jakob Frankfurt-Bockenheim sowie des Kammerchores »accentus vocalis«.

Der Kirchenmusiker und Dirigent Peter Scholl ist Lehrbeauftragter für Chorleitung an der Musikhochschule in Frankfurt. Er wurde in Siegen geboren und erhielt dort in jungen Jahren ersten Klavier- und Orgelunterricht. 2003 erzielte er den ersten Bundespreis beim Wettbewerb »Jugend musiziert« im Fach Orgel. In Frankfurt studierte er A-Kirchenmusik sowie Orchesterleitung und erhielt Stipendien des Kuratoriums Bad Homburger Schlosskirche, des Richard Wagner Verbandes sowie der Studienstiftung des deutschen Volkes. Er ist Leiter der Kantorei St. Jakob Frankfurt-Bockenheim sowie des Kammerchores »accentus vocalis«.

peter_scholl.jpg

Unsere Konzerte

Archiv

 September 2018

»Only in sleep«

Musik zum Abend und zur Nacht

Ein Konzertprojekt mit Musik und Licht - voller Magie und märchenhafter Traumwelten! Die Nacht als Zeit der Geister, Gespenster und Geheimnisse, der Liebe und der Sehnsucht stand im Vordergrund der drei Konzerte mit traumhaft schönen Kompositionen.

...

 Mai 2018

»Dreht sie, führt sie, jauchzt und springt!«

Tanz in den Mai mit Klavier und Chor

Den Frühling musikalisch betanzt: Gemeinsam mit Johannes Nies, Pianist und Hochschuldozent für Kammermusik, haben wir Brahms‘ berühmte Zigeunerlieder, Brittens „Flower Songs“ sowie den hochvirtuose Mephisto-Walzer Nr. 1 von Liszt schwungvoll zum Erklingen gebracht.

...

 Oktober 2017

»Davon ich singen und sagen will«

Luther in Text und Musik

Zum Lutherjahr gab es ein ganz außergewöhnlichen Konzertformat: Mit Sprecher Helge Heynold haben wir eine äußerst spannende Konzert-Lesung konzipiert und erarbeitet. In diesem Rahmen haben wir außerdem Auftragskompositionen von Jonathan Granzow uraufgeführt.

...

Unser Klang

Live-Eindrücke

Only in sleep
Ēriks Ešenvalds
Heilig-Geist-Kirche Bad Vilbel | September 2018
Only in sleep | Ēriks Ešenvalds | Heilig-Geist-Kirche Bad Vilbel | September 2018
Guten Abend, gut Nacht
Johannes Brahms (Melodie) | Giacomo Mezzalira (Satz)
Haardter Kirche Siegen-Weidenau | September 2018
Guten Abend, gut Nacht | Johannes Brahms & Giacomo Mezzalira | Haardter Kirche Siegen-Weidenau | September 2018
Lasset uns den nicht zerteilen
Johann Sebastian Bach | Johannespassion
St. Nikolaus Bad Vilbel | April 2017
Lasset uns den nicht zerteilen | Johann Sebastian Bach | Johannespassion | St. Nikolaus Bad Vilbel | April 2017
Christe eleison
Josquin Desprez | 
Missa Pange lingua
St. Jakobskirche Frankfurt | Oktober 2017
Christe eleison | Josquin Desprez | Missa Pange lingua | St. Jakob Frankfurt  | Oktober 2017
Ubi caritas
Ola Gjeilo
Ev. Kirche Mainz-Hechtsheim | November 2016
Ubi caritas | Ola Gjeilo | Ev. Kirche Mainz-Hechtsheim | November 2016
Hochgetürmte Rimaflut
Johannes Brahms | Zigeunerlieder
Hüttenhaustheater Herdorf | Mai 2018
Hochgetürmte Rimaflut | Johannes Brahms | Zigeunerlieder | Hüttenhaustheater Herdorf | Mai 2018

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

Sie finden uns auf facebook:
1. Vorsitzender
Wolfram Schmidt
Obere Kirchbergstr. 29
57290 Neunkirchen
Künstlerischer Leiter
Peter Scholl
Alt-Heddernheim 9
60439 Frankfurt am Main
Sie können uns hier eine Nachricht schreiben:
© 2018 accentus vocalis e.V.